Fahrzeuge

Ferrari New Power15 - Die neue erweiterte Garantie von Ferrari gilt für bis zu 15 Jahre

Maranello, 25. Juli 2017 – Ferrari stellt sein neues erweitertes Garantieprogramm New Power15 vor, das Autos des Herstellers aus Maranello für bis zu 15 Jahre ab dem Datum der Registrierung abdeckt.

Damit setzt sich Ferrari erneut an die Spitze des Marktes in Sachen After-Sales-Services für seine Kunden. 2014 bot Ferrari schon als erste Automarke der Welt Kunden die Möglichkeit, die Garantie für ihren Wagen auf bis zu 12 Jahre zu verlängern. Jetzt wurde das Programm erneut erweitert und bietet einen noch besseren Schutz des Werts und der funktionalen Integrität der Wagen aus Maranello über einen noch längeren Zeitraum.

Standardmäßig verlässt jeder neue Ferrari die Fabrik mit einer Werksgarantie über drei Jahre und einem kostenlosen Wartungsprogramm über sieben Jahre. Die Werksgarantie kann um zwei Jahre verlängert werden und ab dem 6. bis zum 12. Lebensjahr des Wagens können Autobesitzer die neue Garantie Power 15 abschließen, mit der alle wichtigen Komponenten des Wagens abgedeckt werden.

So erweitert New Power15 das in seiner Klasse bereits führende Programm von Ferrari und bietet die Möglichkeit, die Garantieabdeckung für die wichtigsten mechanischen Komponenten eines Wagens wie Motor, Getriebe, Kraftübertragungseinheit, Federung und Lenkung von 12 auf bis zu 15 Jahre auszudehnen. Die Laufzeit von New Power 15 beträgt 12 Monate und kann jährlich um drei Jahre verlängert werden.

Diese Möglichkeit der Garantieerweiterung wird für neu und gebraucht gekaufte Ferraris angeboten. Voraussetzung ist, dass der Wagen bestimmte technische Prüfungen besteht. Damit kann New Power15 auch für Ferraris abgeschlossen werden, bei denen die Werksgarantie nicht verlängert wurde, oder für Wagen mit einer Abdeckungslücke. Damit ist New Power15 das flexibelste und umfassendste Garantiepaket seiner Art, das neue Maßstäbe in der Welt der Automobile setzt.