Emotion pur

Um Kunden, und solche die es noch werden wollen, die Möglichkeit zu geben, einen tiefen Einblick in die Ferrari Welt und das vielseitige Produktportfolio zu bekommen, haben wir uns ein besonderes Konzept für unsere Ferraristi überlegt: In Kooperation mit dem ADAC Testgelände in Lüneburg konnten wir 12 aktiven Fahrern die Möglichkeit geben an unserer „Emotion Tour mit Performance-Training“ teilzunehmen.

Wir haben uns am frühen Morgen mit allen Teilnehmern und deren Begleitung zum Briefing bei uns im Showroom getroffen. Die Fahrer haben eine Einweisung in die Produkte und den Ablauf des Tages bekommen. Folgende Modelle waren mit dabei: GTC4 Lusso, GTC4 Lusso T, 488 Spider, Cali T usw. – das Highlight war allerdings unser 812 superfast.

Die geführte Ausfahrt über Land und Autobahnen mit einigen Wechselpunkten durch das Ferrari-Portfolio nach Lüneburg dauerte ca. 2 Stunden. Die Fahrzeuge wurden so getauscht, dass die Kunden die Vorzüge der einzelnen Modelle hinsichtlich Motorisierung, Alltagstauglichkeit, Funktionalität und Sportlichkeit intensiv spüren und vergleichen konnten.

Nach einem kleinen Mittags-Snack auf dem ADAC Gelände und einer Einführung durch den Instruktor ging es dann auf das Trainingsgelände, wo die Kunden sechs unterschiedliche Module mit unterschiedlichen Fahrzeugen erfahren konnten, wie z.B. Dynamikslalom, Bremsübungen auf versch. Fahrbahnbelägen, Serpentinen/Berg, Bremsen/Ausweichen auf glatter Fahrbahn, Abfangen eines schleudernden Fahrzeuges, Doppelter Spurwechsel….

Nach erfolgreicher Absolvierung ging es dann zum Ausklang nach Hannover zurück, wo bereits ein kleines BBQ im Showroom auf alle Teilnehmer wartete – Benzingespräche garantiert!

Es war eine tolle Gemeinschaft und wir haben uns sehr über das so positive Feedback und Lob zu unserer Moll Veranstaltung gefreut! Vielen Dank dafür!